Mittwoch, 12. Dezember 2018

Scones mit Schoko-Stückchen

Die ersten Scones in meinem Blog habe ich mit Christian gebacken. Zum Geburtstag meiner Mama, die ein England-Fan ist, gabs dieses Jahr einen Geburtstagsbrunch bei meiner Schwester und so kam ich spontan auch noch auf Scones, und insbesondere Scones mit Schoko-Stückchen, was wir letztes Mal leider mangels Schokolade nicht getestet hatten. Ich hab noch ein bisschen drüber nachgedacht, Clotted Cream selbst zu machen, aber das ist wohl nicht trivial und letztlich habe ich diese einfach durch Schmand ersetzt, das schmeckt auch gut!. Lemon Curd habe ich nach diesem Rezept noch schnell selbst gemacht. Ich habe die Scones wieder klassisch in Kuchenstücke geschnitten, die Teig-"Hälfte" mit den Schokostücken war dann irgendwie größer und darum 8 Stücke.

Samstag, 8. Dezember 2018

Himbeertorte mit Joghurt, Himbeertortenserie#2

Das Rezept für diese Himbeertorte hat mich über ein paar Ecken erreicht: ich habe es von meiner Freundin Juliane bekommen, die die Torte zur Hochzeit meiner Freundin Lucia gemacht hat. Juliane hat das Rezept von ihrer Tante und die hat es von einer Bekannten. Da die Hochzeit schon ein bisschen her ist, s.  Hochzeitserdbeeren und Apfelrosen, hatte ich auch falsch in Erinnerung, dass die Torte einen Boden mit Kakao unten hatte, und habe Juliane für Thomas' Party nach dem Rezept gefragt. Zum Geburtstag meiner Mama gabs aber dann diese Torte, und sie ist wirklich sehr lecker, auch wenn mir schon wieder ein Fehler unterlaufen ist...gehört wohl dazu bei der Himbeertortenserie!

Samstag, 1. Dezember 2018

Schokomousse-Himbeertorte

Der liebe Thomas hatte sich zum Geburtstag was mit Schokolade und Beeren gewünscht. Nach einer kurzen Diskussion, ob er Kirschen und Himbeeren zu Beeren zählt (botanisch ist das ja garnicht so einfach und jeder sieht es etwas anders), haben wir uns auf Himbeeren geeinigt, die ja immer sehr praktisch sind, weil man sie das ganze Jahr tiefgekühlt bekommt. Außer da, wo ich einkaufen war und sie aus waren, dafür gabs im nächsten Supermarkt dann praktischerweise frische Himbeeren - im November! Ich habe mehrere Rezepte angeschaut, mich dann aber doch für mein Rezept der schwarz-weiß-Torte, ohne weiß und mit Himbeeren statt wie hier auch schon mit Erdbeeren kombiniert, entschieden.