Freitag, 11. August 2017

Kräuterbutter-Zupfbrot in Rosenblütenform

Ich hatte kürzlich etwas Kräuterbutter übrig und wollte die enthaltenen Kalorien lieber meinen Kollegen zuführen als alleine essen :-D. So kam ich endlich mal dazu, das schon lange auf Pinterest gepinnte Chefkoch-Zupfbrot in Rosenform für eine Party zu backen. Um es etwas gesünder zu machen, habe ich Vollkornmehl verwendet, vegan war es leider nicht, weil die Kräuterbutter nicht vegan war. Ich hatte den Teig über Nacht im Kühlschrank gehen lassen und war morgens etwas irritiert, dass sich nichts getan hatte, aber das soll wohl so sein, es ist ja auch kein Zucker im Teig, den die Hefen futtern können, und zu dick und rund sollen die Teile ja auch nicht werden! Guten Appetit!

Dienstag, 1. August 2017

Blue Nadine Cocktail

So, das ist jetzt mal was anderes und nur noch schwer in die Pâtisserie-Ecke einzusortieren, aber dafür passt es perfekt in die Nadine-Ecke ;-) Meine Freundin Edith hat mir zum letzten Geburtstag ein wunderschönes, leuchtendes und bei Bedarf blinkendes Nadine-Schild gebastelt, das bei der Krapfenparty auch schon zu sehen war. Das, und die Bar in meiner Küche, die mich dazu gebracht hat, meine Küche intern als "Pâtisserie/Bar Nadine" zu bezeichnen, in Kombination damit, dass "Nadine" in Grenadine steckt, hat mich auf die Idee gebracht, mir einen Nadine-Cocktail zu kreieren. Dieses Projekt sind wir dann bei der Krapfenparty angegangen, und man kann sagen, dass "Blue Nadine" an dem Abend Programm war ;-)