Sonntag, 1. Dezember 2013

Lasst uns froh und lecker sein...mein Post aus meiner Küche Päckchen für Maja

Hallihallo, da bin ich wieder - ich war nach der langen Sri-Lanka-Reise, der Tortenschlacht-Ausstrahlung so knapp danach und einem sehr schönen Wochenende in Rom nun doch ein bisschen im Freizeitstress! Und wenn sich dann auch noch Arbeit im Büro angesammelt hat...;-)
Jetzt bin ich aber wieder hier und bereit, in ein bisschen konstruktiven Weihnachtsstress zu starten - und natürlich habe ich auch wieder bei Post aus meiner Küche mitgemacht! Dieses Mal war das Motto mit "Lasst uns froh und lecker sein" moderat weihnachtlich. Ich habe meiner zuckersüßen Tauschpartnerin Maja, die leider keinen eigenen Blog hat, folgendes in das Paket gepackt: Selbstgemachte marmorierte Marshmallows, Mohnlikör, Zartbitter-Pralinen mit Eierlikör-Trüffel-Füllung und natürlich Macarons - im Nachhinein hat Maja mir verraten, dass sie auf Macarons von mir gehofft hatte ;-)
Die Zimtmacarons sind mit original Ceylon-Zimt aus Sri Lanka gebacken - die Idee kam mir, als ich über Weihnachten, Sri Lanka und Macarons nachdachte. Die einzelnen Rezepte werde ich hoffentlich in den nächsten Tagen bloggen und in diesem Post verlinken. Bis dahin kann ich Euch den Tag vielleicht mit dem Inhalt meines Päckchens von Maja versüßen! Es war ganz fantastisch froh und lecker mit Glühwein-Trüffeln, Sablés au chocolat, schokolierten Knuspermandeln, Glüh-Beere-Marmelade und einem süßes Rentier-Cakepop! Alles total froh und lecker wie bestellt! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten