Sonntag, 26. August 2012

Erdbeer-Lavendel-Vanille-Marmelade

Mit Schwesterherz bei den Eltern zu Besuch konnten wir eine reiche Lavendelernte einfahren, die wir in Lavendelkissen und dieser fantastischen Marmelade (natürlich die Idee meiner Schwester!) verarbeitet haben. Das Aroma von Erdbeeren, Vanille und Lavendel harmoniert noch besser als gedacht!










Zutaten für ca. 2,5 L:

6 TL Lavendelblüten
1,7 kg Erdbeeren
900 g Gelierzucker (2:1)
Saft von 2,5 Zitronen
1 Vanilleschote

Nährwert: 163 kcal pro 100 g

Zubereitung:
Die Lavendelblüten abrebeln, so dass nur die kleinen Blüten und kein Teil des Stiels in der Marmelade landet. Erdbeeren waschen und putzen, mit Gelierzucker und Zitronensaft pürieren. Vanilleschote aufschneiden und auskratzen, das Mark der Vanilleschote und die Schote zum Erdbeerpüree geben.



Die Lavendelblüten hinzufügen, dann die Mischung aufkochen und 3 Minuten kochen lassen, Gelierprobe machen.
In saubere Gläser füllen und verschließen - durch den Zucker müssen die Gläser nicht extra vor Verwendung ausgekocht werden!

Keine Kommentare:

Kommentar posten