Samstag, 10. Juni 2017

Herzhafte Mini-Kuchen mit Spargel und Pecorino

Ich habe mir neulich eine Form für kleine eckige Kastenkuchen oder Königskuchen gekauft (irgendwas findet man ja immer für die Küche, was man noch nicht hat und dringendst braucht ;-)), und die hatte so lustige Pins drin zum Zutaten in der Mitte der Kuchen festpinnen. Beim ersten Einsatz der Form zum Vatertags-Picknick habe ich also direkt das Rezept auf der Verpackung der Form getestet, mit leichten Abwandlungen, und Würstchen, Oliven und Spargel gepinnt. Die Beschichtung hat wirklich super funktioniert und die herzhaften Kuchen ließen sich hervorragend picknicken. Wir haben sie mit zum Vatertags-Picknick genommen, aber sie halten sich auch einige Tage!
Zutaten für 8 Stück:
150 g Pecorino
240 g Mehl, Weizenmehl Typ 405
1 Packung Backpulver
4 g Salz
2 Stück Ei, vom Huhn
80 ml Sonnenblumenöl
160 ml Milch, 1,5% Fett
80 g Weisser Spargel im Glas
4 Oliven, mit Knoblauch

Wiener Würstchen n.B.

Nährwert: 302 kcal pro Stück (ohne Würstchen)


Zubereitung:

Die Backform mit etwas Öl auspinseln und den Backofen auf 180°C oder auf 160° Umluft vorheizen. Pecorino und Spargel klein schneiden, dabei 4 halbe Stangen mit Kopf übrig lassen. Mehl, Backpulver und Salz mischen. 
Eier, Öl und Milch zur Mehlmischung geben und mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig verquirlen. Die Kräuter, den Pecorino und die Spargelstücke unterrühren. 
Etwa einen Esslöffel Teig in die Mitte der Förmchen geben. Dann die Füllung auf den Pin stecken, bei mir die zurück gelegten Spargelstangen, Oliven und halbe Wiener Würstchen.
Den übrigen Teig auf die Förmchen verteilen und die Füllung bedecken. 
Die Kuchen bei 180°C ca. 20 min goldbraun backen. 
Die gebackenen Kuchen etwa 10 min in der Form abkühlen lassen und herausnehmen. Sie ließen sich wirklich super aus den beschichteten Formen lösen!
Die Kuchen waren Teil unseres Vatertags-Picknick mit der Vatertags-Foccaccia und insgesamt hatten wir viel zu viel Essen dabei, darum habe ich so auch noch einige Tage später zum Frühstück gegessen :-)
Guten Appetit! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen