Sonntag, 10. Juni 2012

Sophias schnelle Schokomuffins

 Zum ersten Geburtstag unserer Nichte Sophia gab es Schokomuffins mit Essknete-Bauklötzen. Gegessen hat sie allerdings keinen davon, weil sie eines dieser seltenen Kinder ist, das nur gesundes Essen mag - keinen Kuchen! Naja, sie ist ja nicht mit mir verwandt, sonst würde ich mich schon sehr wundern ;-) Zur Abwechslung und damit man die Deko auf den Muffins besser sieht habe ich mal wieder lustige bunte Muffinförmchen statt Backpapierquadrate benutzt.

Zutaten für 12 Stück:
200 g Zucker
200 g Mehl
60 g Kakao
2 TL Backpulver
1 TL Natron
2 Eier
125 ml neutrales Öl
125 ml Wasser

Dekoration:
100 g weiße Kuvertüre
Essknete/Marzipan/Fondant

Nährwert: 300 kcal pro Stück

Zubereitung:
Ein Muffinblech mit Muffinförmchen oder Backpapierquadraten auskleiden. Die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen (z.B. direkt mit dem Rührgerät). Die flüssigen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten, glänzenden Rührteig verarbeiten. 
Den Teig in die vorbereiteten Formen füllen und bei 170°C Umluft für 20 min backen. 


Die Muffins auf einem Gitter abkühlen lassen und die Dekoration aus der Essknete formen.  Die Kuvertüre schmelzen (Mikrowelle bei 50% oder Wasserbad) und mit einem Löffel auf den Muffins verteilen.  

Die Dekorations-Essknete anbringen und fertig sind die schnellen Muffins!

Keine Kommentare:

Kommentar posten